Neben der Möglichkeit zum Filtern über das Anklicken von Feldern gibt es in Leviy Analytics auch ein Filterbedienfeld, über das man spezifischer auf bestimmte Werte einzoomen kann.

1. Mit der Maus auf einen Punkt neben dem Namen des Filters zeigen (in nachstehendem Beispiel handelt es sich um Filternamen "Status“)

2. Es erscheint ein Bleistift-Symbol wie in nachstehender Abbildung. Dieses anklicken.


3. Daraufhin erscheint ein Pop-up-Menü, in dem man verschiedene Werte aussuchen kann. Nach Anklicken der Häkchen wird der Wert mitberücksichtigt. Wenn ein Häkchen nicht angeklickt ist, wird der Wert nicht mitberücksichtigt.


In den Datumsfeldern gibt es außerdem zusätzliche Funktionen. Hier ist es auch möglich, eine andere Zeitwiedergabe auszuwählen: Jahre, Quartale, Monate, Wochen oder spezifische Tage. Es ist möglich, mehrere Felder auszuwählen.



Abschließend ist es außerdem möglich, Filter auszuschalten. Unten im Filter gibt es einen blauen Schieber. Wenn man diesen umstellt, hat der Filter keinen Einfluss mehr auf die Daten im Dashboard.