Dateikategorien werden durch Benutzer mit Systemadministrator-Rolle erstellt, und zwar dazu, die gleiche Dateistruktur in der gesamten Organisation anzuwenden.
Bei der Erstellung einer Dateikategorie kann der Bereich (Kunde/Objekt/Bereichskategorie) der Dateikategorie eingestellt werden sowie welche Rollen Dateien innerhalb dieser Kategorie betrachten oder verwalten dürfen.


1.    In der Menüleiste rechts oben Apps-Symbol anklicken und dann Dateien

2.    Links oben im Menü Einstellungen anklicken

3.    Die Seite mit allen bereits vorhandenen Dateikategorien erscheint

4.    Rechts oben runden blauen Knopf mit dem Pluszeichen zum Hinzufügen anklicken

5.    Unter ‚Titel‘ den Namen der neuen Dateikategorie eingeben.

6.    Dann auswählen, auf welchen Ebenen die Dateikategorie verfügbar sein muss.

7.    Rollen auswählen, die Dateien dieser Dateikategorie lediglich betrachten dürfen

8.    Rollen auswählen, die Dateien dieser Dateikategorie verwalten dürfen

9.    Hinzufügen anklicken, um die Dateikategorie hinzuzufügen


Hier klicken, um nachzulesen, was Dateikategorien sind


Achtung! Bei Dateien wird mit festen Rollen gearbeitet. Hier klicken, um nachzulesen, was feste Rollen sind