Zur Erstellung von Elementen für eine MKS-Kontrolle bitte wie folgt vorgehen:


  1. Über Menü Verwaltung -> Elemente aufrufen. Dann erscheint der Bildschirm, in dem Sie Elemente erstellen können.
  2. Durch Anklicken des „grünen Pluszeichens“ rechts oben können Sie ein neues Element hinzufügen.
  3. Geben Sie dem Element in der Kopfzeile unter „Titel“ einen Namen, zum Beispiel „Abfalleimer“.
  4. Dann „zu reinigen“ ankreuzen. Das neue Element wurde nun erstellt.
    Danach können Sie das neue Element mit einem Raumtyp und einer MKS-Definition (z. B. MKS Schulen) verknüpfen, unter denen es zu kontrollieren ist.
  5. Um das Element in einem Raumtyp mit der MKS-Definition zu verknüpfen, unter Menü Verwalten -> MKS-Definitionen aufrufen.
  6. Daraufhin die MKS-Definition aussuchen, dem Sie das neue Element hinzufügen wollen.
  7. Gewünschte MKS-Definition auswählen und dann Taste „Gewichtungsfaktoren“ anklicken.
  8. Wenn Sie links oben mit dem Cursor auf das hellgraue Feld zeigen (dort, wo „Element hinzufügen“ steht), erscheint dort 1 oder mehrere Elemente.

  9. Gewünschtes Element auswählen. Danach können Sie unter dem entsprechenden Raumtyp in der Tabelle einen Punktabzug bei Ablehnung auswählen.
  10. Das ist lediglich dann auszufüllen, wenn das Element im Raumtyp vorkommt und zu reinigen ist.
  11. Dann „Speichern“ anklicken, und das Element wird der MKS-Definition hinzugefügt.