Wichtige Informationen
Sind Sie nicht in der Lage, die folgenden Schritte auszuführen? Vielleicht haben Sie nicht die richtige Rolle oder den richtigen Benutzertyp. Bitte wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Organisation oder klicken Sie auf hier um mehr über Rollen und Benutzertypen zu erfahren.


Yes, ein neues Hotel wird mit Leviy gestartet! Dieser Schritt-für-Schritt-Plan wird Ihnen helfen, dieses Hotel zu Leviy hinzuzufügen. Befolgen Sie die folgenden Schritte, damit das Hotel mit Leviy funktioniert:



1. Kunden-, Objekt- und Einheitenkonfiguration

Die Grundkonfiguration in Leviy besteht aus drei Ebenen: Kunden-, Objekte- und Einheiten.

1. Auf Kundenebene fügen Sie den Kundennamen und ggf. die Referenznummer hinzu, zum Beispiel City Hotels

2. Am Objektebene fügen Sie den (oder die) Standort(e) hinzu, zum Beispiel Hotel Berlin & Hotel Hamburg. 

3. Für ein Hotel werden die Einheiten für Hotelzimmer und allgemeine Bereiche, wie die Lobby, eingerichtet. Die Einheitenkategorie einer Einheit wird als Zimmertyp und der Teil als Etage des Hotels verwendet.

Unter dieser Artikel lernen Sie das Hinzufügen von Kunden, Objekten und Einheiten.


Hinweis
- Um Leviy zu nutzen, müssen Kunden & Objects immer konfiguriert sein.
Handelt es sich nicht um eine Hotelkette, sondern um ein einzelnes Hotel? Dann tragen Sie bei Kunde & Object den gleichen Namen ein, zum Beispiel: Kunde = Boutique hotel Berlin & Objekt = Boutique hotel Berlin.
- Achten Sie darauf, dass alle Einheiten einen Part haben. Bei einem Hotel ist dies oft die Etage des Hotels. 
- Wenn eine Verknüpfung mit einem PMS-System möglich ist, können die Einheiten automatisch hinzugefügt werden. Fragen Sie Ihren Kundenbetreuer nach weiteren Informationen.

2. Gruppen erstellen

Mit einer Gruppe kann man in Leviy festlegen, welche Kunden, Objekte und/oder Einheiten ein Benutzer sehen darf. Für ein Hotel wird oft eine Gruppe eingerichtet, die den Kunden, das Objekt und alle Einheiten verknüpft, so dass die Benutzer Zugang zu allen Hotelzimmern und Räumen des Hotels haben.  


In dieser Artikel lernen Sie das Hinzufügen von Gruppen.


3. Rollen

Die Rolle des Benutzers bestimmt, welche Rechte ein Benutzer hat. Zum Beispiel hat ein Room Attendant andere Rechte in Leviy als ein Supervisor (Reinigung eines Zimmers versus Kontrolle eines Zimmers). Oft sind die Rollen bereits beim Start von Leviy eingerichtet. Sollten Sie neue oder zusätzliche Rollen benötigen, erfahren Sie, wie Sie diese Rollen verwalten können unter dieser Artikel.


4. Erste Schritte mit den Modulen in Leviy

Zur Nutzung der Housekeeping-Lösung sollten Sie mindestens die folgenden Module verwenden: Housekeeping, Meldungen und Checklisten. Dies wird häufig mit Periodischen Aufgaben und Dateien kombiniert. Im Folgenden finden Sie alle Informationen, die Sie für den Einstieg in diese Module benötigen.


4.1 Modul Housekeeping konfigurieren

1. Sie müssen zunächst das Housekeeping-Modul für alle Einheiten des Objekts aktivieren. Unter dieser Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Modul aktivieren können.

2. Geben Sie die Check-in, Check-out, Start- und Endzeiten für die Reinigung des Objekts ein und legen Sie die Status in der Einheitenkategorie fest. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese Grundeinstellungen konfigurieren können.

3. Legen Sie die Reinigungsaufgaben an; in einem Hotel sind dies oft die folgenden Aufgaben: Check-out, Stayover und Linenchange. Schritt eins von dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie Aufgaben erstellen können.

4.  Für die Extras können Tags erstellt werden. Unter dieser Artikel erfahren Sie, wie Sie sie hinzufügen können.


Bitte beachten Sie
Wenn es eine Schnittstelle zum PMS-System gibt, ist es wichtig, dass die Systemnamen der Aufgaben mit den Titeln der Aufgaben im PMS-System übereinstimmen.


4.2 Modul Checkliste konfigurieren

Der Supervisor verwendet eine Checkliste, um die Reinigung zu überprüfen und den Status in Leviy zu ändern.


1. Sie müssen zunächst das Checklistenmodul für alle Einheiten des Objekts aktivieren. Unter dieser Artikel können Sie erfahren, wie Sie ein Modul aktivieren können.

2. Als nächstes fügen Sie die Checkliste hinzu. Unter dieser Artikel erfahren Sie, wie Sie eine neue Checkliste hinzufügen und lesen Sie hier, wie man eine bestehende Checkliste mit Einheiten verknüpft.


Hinweis

Um die Checkliste in Kombination mit dem Modul Housekeeping zu verwenden, müssen die Unterkategorien der Checkliste ausgeblendet werden. Sie können dies in den Eigenschaften der Checkliste ändern. 


4.3 Modul Meldungen konfigurieren

Mit dem Meldungsmodul können Sie z. B. eine technische Meldung über eine kaputte Lampe in einem Hotelzimmer machen oder einen gefundenen Gegenstand melden. Unter dieser Artikel erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Meldungstypen erstellen und sie mit den Einheiten des Objekts verknüpfen können. Für ein Hotel erstellen wir oft die folgenden Typen: Technik, Reinigung und Fundsachen.


Tipp
Es ist möglich, in Meldungen eine Vorauswahl zu treffen, so dass z. B. bei der Erstellung einer technischen Meldung "Lampe kaputt" angeklickt werden kann. Fragen Sie Ihren Kundenbetreuer nach weiteren Informationen.


4.4 Modul Dateien konfigurieren

Mit dem Dateimodul können Sie z.B. die Reinigungskraft per Video in die Reinigungsmethode einweisen oder ihr mit einem Foto zeigen, wie sie die Utensilien im Bad platzieren soll.

In dieser Artikel lernen Sie, wie Sie Dateikategorien hinzufügen und dieser Artikel wie man die Dateien hinzufügt.


4.5 Periodische Aufgaben konfigurieren

Zusätzlich zu den täglichen Reinigungsaufgaben werden in den Hotelzimmern auch periodische Reinigungsaufgaben durchgeführt. Diese Tätigkeiten können in Leviy über das Modul für periodische Aufgaben registriert werden. Dieser Artikel erklärt Ihnen, wie Sie periodische Aufgaben konfigurieren können.


5. Hinzufügen von Benutzern

Der letzte Schritt, bevor Sie mit Leviy loslegen können, ist die Registrierung der Benutzer. Wie das geht, lesen Sie in dieser Artikel.


Hinweis

Wenn eine Verbindung mit einem PMS-System möglich ist, muss auch ein API-Benutzer erstellt und an Leviy weitergeleitet werden.


Andere Module

Zeit und Anwesenheit

Wird die Zeiterfassung verwendet? Folgen Sie den Schritten in dieser Artikel um dieses Modul zu aktivieren und in dieser Artikel wie man die Zeiterfassung konfiguriert.


Formulare

Möchten Sie Formulare aktivieren? Folgen Sie den Schritten in dieser Artikel um ein Formular mit dem Objekt oder den Einheiten zu verknüpfen.


DKS-Modul

Benötigen Sie das DKS-Modul? Folgen Sie den Schritten in dieser Artikel um dieses Modul zu aktivieren.

Wird ein neues DKS benötigt? Folgen Sie bitte den Schritten in dieser Artikel. Möchten Sie ein bestehendes DKS mit diesem Objekt verknüpfen? Klicken Sie auf hier!


MKS-Modul

Benötigen Sie das MKS-Modul? Folgen Sie den Schritten in dieser Artikel um ein neues MKS zu erstellen oder es mit diesem Objekt zu verknüpfen.


RQMS-Modul

Möchten Sie das RQMS-Modul nutzen? Fragen Sie Ihren Kundenbetreuer nach weiteren Informationen.