Wichtige Informationen
Sind Sie nicht in der Lage, die folgenden Schritte auszuführen? Vielleicht haben Sie nicht die richtige Rolle oder den richtigen Benutzertyp. Bitte wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Organisation oder klicken Sie hier, um mehr über Rollen und Benutzertypen zu erfahren. 

Um das Housekeeping-Modul nutzen zu können, imüssen Sie einige Konfigurationen vornehmen.  Bevor Sie die folgenden Schritte ausführen können, müssen Sie das Housekeeping-Modul für dieses Objekt aktiviert haben. Lesen Sie hier, wie Sie dies tun können.

In diesem Artikel finden Sie einen Schritt-für-Schritt-Plan um die Einstellungen eines Hotels zu konfigurieren oder zu ändern:

  1. Objekt Einstellungen
  2. Einheitkategorien Einstellungen

Objekt Einstellungen

In diesem Artikel finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Konfiguration dieser Zeiten


1. Navigieren Sie über Menüleiste zum Objekt

2. Klicken Sie oben rechts auf Bearbeiten

3. Füllen Sie die folgenden Angaben aus:

a. Geben Sie die Check-in-Zeit ein

b. Geben Sie die Check-out-Zeit ein

c. Geben Sie die Startzeit der Reinigung ein

d. Geben Sie die Endzeit der Reinigung ein 

4. Klicken Sie auf Speichern

Die Zeiten sind konfiguriert.


Einheitkategorien Einstellungen

Gehen Sie wie folgt vor, um die Einheitkategorie zu konfigurieren:


1. Navigieren Sie über Menüleiste zum Objekt

2. Klicken Sie links im Menü auf Einheitkategorien 

3. Klicken Sie auf den Titel der Einheitkategorie

4. Klicken Sie auf Statusübergänge

5. Wählen Sie die folgenden Reinigungsstatus aus, indem Sie das Kontrollkästchen  aktivieren:

- To clean

- Check

- Done

- No status

6.  Wählen Sie die folgenden Belegungsstatus aus, indem Sie das Kontrollkästchen  aktivieren:

- Occupied

- Vacant

7. Füllen Sie die folgenden Informationen aus:

a. Eine Reinigungskraft kann anfangen, wenn der Status wie folgt ist: To clean

b. Nachdem die Reinigungskraft fertig ist, wird der Status auf folgendes gesetzt: Check

c. Eine Inspektor kann anfangen, wenn der Status wie folgt ist: Check 

d. Wenn vom Inspektor genehmigt, Status umstellen auf: Done

e. Wenn nicht vom Inspektor genehmigt, Status umstellen auf: Clean

8. Klicken Sie auf Speichern

Die erste Einheitkategorieist konfiguriert. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 8, um die anderen Einheitkategorien zu konfigurieren.


Tipp
- Ist der Belegungsstatus noch nicht verfügbar? Richten Sie sie dann unter Kontrolle, Belegungsstatus, Vacant (v) und Occupied (O) ein. 
- Sind die Reinigungsstatus noch nicht verfügbar? Richten Sie sie dann unter Kontrolle, Reinigungsstatus, ein, indem Sie eine Farbe pro Status auswählen und diese speichern.