Wir arbeiten kontinuierlich daran, Ihre Erfahrung mit Leviy zu verbessern, indem wir Fehler so schnell wie möglich beheben und immer wieder neue Lösungen anbieten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht aller Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, die Sie in der neuesten Versionen finden können.


Was wurde im Dashboard v9.44 verbessert?

  • Einheiten mit zusammengeführten Status werden kompakter angezeigt - In der vorherigen Version haben wir eine Verbesserung am Statusimport vorgenommen. Beim Import wird der Reinigungsstatus "zu reinigen" nicht mehr durch einen anderen Status überschrieben. Da die Anzahl der Einheiten, in denen dies passiert, recht groß sein kann, haben wir diese Liste horizontal ausgerichtet.
  • Weniger Verwaltung von Reinigungsstatus - Innerhalb von Leviy können Sie verschiedene Reinigungsstatus verwenden. Diese können dynamisch verwendet werden und müssen daher pro Objekt konfiguriert werden. Häufig gibt es jedoch keine Abweichung von den Standardzuständen. Teilweise aus diesem Grund haben wir mit der Migration zu festen Reinigungsstatus begonnen. Das erleichtert die Verwaltung ungemein!
  • Zentrale Verwaltung der Arbeitsorte - Arbeitsorte können jetzt für jeden Mitarbeiter zentral verwaltet werden. In der Organisation können Sie nun pro Mitarbeiter einen Einsatzort zuweisen oder löschen. Bisher war dies nur pro Objekt möglich, was den Einblick erschwerte, welche Objekte einem Mitarbeiter zugeordnet waren.
  • Verbesserte Informationsanzeige - Wir haben an mehreren Stellen Verbesserungen vorgenommen, die das Erfassen und Lesen von Informationen im Dashboard erleichtern. Dies spiegelt sich in mehr Symbolen und einer verbesserten Lesbarkeit und Konsistenz wider.
  • Prüfungen entfernen - Unsere Plattform umfasst vier Prüfungsformate: DKS, Checklist, MKS und RQMS. Es kann vorkommen, dass diese entfernt werden müssen. Es war eine Herausforderung, aber wir haben es geschafft, eine Löschfunktionen bereitzustellen. Bei Bedarf können Sie künftig überflüssige Prüfungen löschen.
  • Meldungen entfernen - Benachrichtigungen einschließlich deren Verlauf, zusammen mit eingefügten Aktionen und Fotos, können mit dem neuen Release dauerhaft gelöscht werden.
  • PDF Reports Audits API - In der vorherigen Version haben wir Entwicklerendpunkte und Dokumentation hinzugefügt, um Audits zu extrahieren. Wir haben dies jetzt mit der Option abgeschlossen, auch die PDF-Berichte dieser Kontrollen herunterzuladen.
  • Zeitzone von Objekten - Einige Funktionen in Leviy hängen von der korrekten Einstellung der Zeitzonen von Objekten ab. Diese war noch nicht für alle Objekte richtig eingerichtet, was weitere Entwicklungen behinderte. Dies wurde behoben.
  • Browserkompatibilität - Auch Browser werden immer wieder aktualisiert. Daher verbessern wir von Zeit zu Zeit unseren Code, um sicherzustellen, dass jegliche Information in allen gängigen Browsern richtig und effektiv angezeigt wird.


Was wurde in der App v4001.13 verbessert?

  • Unterstützung für Chromebooks -  Wir haben kürzlich eine Anfrage erhalten, ob die Leviy-App auch auf Chromebooks verwendet werden kann. Wir haben dies gerne untersucht und die notwendigen Anpassungen vorgenommen, um dies zu ermöglichen. Besonders für Benutzer, die mittels der Leviy Formulare ihre Gesprächsberichte schreiben, sehen den Einsatz einer vollwertigen Tastatur als klaren Vorteil an.
  • Intuitivere Änderung des Reinigungsstatus - Wenn Sie den Reinigungsstatus einer Einheit ändern möchten, erschien bisher ein Bildschirm, auf dem Sie nicht nur den Status ändern, sondern auch den Reiniger und den Inspekteur (neu) zuweisen können. Diese Zusatzinformationen sind oft irrelevant gewesen. Aus diesem Grund erhalten Sie nach dem Klicken auf „Status ändern“ eine übersichtliche Anzeige, in der Sie nur den Reinigungsstatus, die Anmerkung und den Tag ändern können..
  • Status auf dem Bildschirm „Neue Einheiten“ ändern - Auf der neuen Einheitenübersicht kann der Reinigungsstatus direkt geändert werden, indem Sie auf das Statussymbol klicken. Auf diese Weise müssen Sie nicht zu einer bestimmten Einheit navigieren, um diese Aktion auszuführen. So können Sie schneller den Status der Einheiten ändern, den Sie gereinigt oder überprüft haben.
  • Bereinigung der Betriebssystemkompatibilität - Die App wird von einer Vielzahl von Android- und iOS-Versionen unterstützt. Für dieses Release haben wir uns darauf konzentriert, einige „veraltete“ Codes und Konfigurationen zu entfernen, die für künftig nicht mehr unterstützte Versionen benötigt wurden. Dies hilft uns bei der Weiterentwicklung neuer Releases enorm voranzukommen.