Wichtige information
Dieser Artikel geht davon aus, dass Sie die Rechte zur Konfiguration eines MKS besitzen. Haben Sie nicht die richtigen Rechte? Bitte wenden Sie sich an den Systemadministrator Ihres Unternehmens.


Ein MKS-Audit ist einem DKS-Audit sehr ähnlich. Während das DKS-Audit eher ein Instrument der internen Revision ist, ähnelt das MKS-Audit eher einem VSR-Audit. Im Gegensatz zum DKS-Audit arbeitet das MKS-Audit mit Punktabzug. Um ein MKS mit der App durchführen zu können, muss zunächst im Dashboard eine MKS-Definition konfiguriert werden. 


Bitte beachten:
In den folgenden Schritten gehen wir davon aus, dass die gewünschten Elemente bereits hinzugefügt worden sind. Haben Sie dies noch nicht getan? Dann lesen Sie hier hier, wie Sie die Elemente hinzufügen können.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine neue MKS-Definition hinzuzufügen:

1. Klicken Sie auf  Kontrolle und anschließend auf MKS Definitionen in der oberen Menüleiste

2. Klicken Sie oben rechts auf das Graue Plus

3. Geben Sie die folgenden Informationen ein:

a. Geben Sie beim Titel, einen Namen für Ihre MKS-Definition ein

b. Geben Sie an, an welchen Objekten Sie die MKS-Definition durchführen können

- Wenn Sie Kundenobjekte auswählen, verknüpfen Sie die MKS-Definition mit allen Objekten des ausgewählten Kunden.

- Wenn Sie Objekte auswählen, verknüpfen Sie die MKS-Definitionen mit ausgewählten Objekten

c. Geben Sie an, ob Sie das MKS an Räumen oder Einheiten durchführen möchten

d. Geben Sie die Mindestanzahl der zu überprüfenden Räume an

e. Geben Sie die maximale Anzahl der zu überprüfenden Räume an

f. Fügen Sie gegebenenfalls fatale Fragen hinzu

g. Geben Sie an, ob Teilnehmer erwünscht oder erforderlich sind

h. Klicken Sie auf Speichern




4. Klicken Sie auf die soeben hinzugefügte MKS-Definition

5. Klicken Sie auf Gewichtungsfaktoren

6. Klicken Sie auf Element hinzufügen, um Elemente hinzuzufügen

  


7. Klicken Sie auf das graue Plus

8. Geben Sie folgendes ein:

a. Wählen Sie eine Raumkategorie

b. Geben Sie den Gewichtungsfaktor dieser Kategorie ein

9. Klicken Sie auf Hinzufügen

10. Klicken Sie auf Bearbeiten

11. Geben Sie den Punktabzug des Elements für diese Raumkategorie ein

12. Klicken Sie auf Speichern


Dies war der letzte Schritt, Sie haben nun eine MKS-Definition hinzugefügt.