Wichtige Information
Sind Sie nicht in der Lage, die folgenden Schritte durchzuführen? Vielleicht haben sie nicht die richtige Rolle oder den richtigen Benutzertyp. Bitte wensen Sie sich an den Administrator Ihrer Organisation oder klicken Sie hier, um mehr über Rollen & Benutzertypen zu erfahren.


Wenn ein Benutzer eine Meldung erstellt hat, können alle Benutzer, die Zugriff haben, die Meldungen einsehen. Dies kann sowohl im Dashboard als auch in der App geschehen. Wie Sie auf die Ergebnisse zugreifen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Wählen Sie unten, was für Sie zutrifft:


Anzeigen von Meldungen in der App

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Meldungen in der App anzuzeigen:

1. Klicken Sie auf Meldungen

2. Wählen Sie die gewünschte Ansicht:

a. Klicken Sie auf Alle und die Liste aller Meldungen wird angezeigt.

b. Klicken Sie auf Mir zugewiesen und die Liste der Ihnen zugewiesenen Issues wird angezeigt

 

3. Filtern Sie diese Liste mit Hilfe der Filteroptionen:

a. Wählen Sie den gewünschten Meldungstyp
b. Wählen Sie den gewünschten Status der Meldungen


Beachten Sie: 
Im Dashboard können Sie auch die geschlossenen Meldungen sehen, dies ist in der App nicht möglich. In der App können Sie nur die Meldungen mit dem Status Offen oder In Bearbeitung einsehen.


Tipp
Betrachten Sie alle Meldungen eines Kunden, Objekts oder einer Einheit, indem Sie über Kunden, Objekte oder Einheiten zu dem jeweiligen Kunden, Objekt oder der Einheit navigieren. 

Anzeigen von Meldungen im Dashboard

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Meldungen im Dashboard anzuzeigen:


1. Navigieren Sie zu Meldungen 

- Die Meldungen aller Kunden, Objekte und Einheiten in Ihrer Gruppe: Klicken Sie auf Meldungen in der Menüleiste 

- Die Meldungen eines bestimmten Kunden, Objekts oder einer Einheit: Navigieren Sie in der Menüleiste zu dem entsprechenden Kunden, Objekt oder der Einheit und klicken Sie in der lokalen Navigation links auf Meldungen.

2. Filtern Sie die Daten mit Hilfe der Filteroptionen auf der rechten Seite des Bildschirms

a. Wählen Sie den gewünschten Zeitraum

b. Wählen Sie die gewünschte Meldungstyp aus

c. Wählen Sie den gewünschten Status der Meldungen: Offen, Geschlossen oder In Bearbeitung

 

Tipp
Wenn Sie in der Übersicht auf eine Meldung klicken, werden die Details der Meldung angezeigt. Hier finden Sie alle Informationen, die hinzugefügt wurden. Beispiele sind die Aktionen und die Bilder, die hinzugefügt wurden.

Meldungen aus dem Dashboard exportieren

Um die Meldungen aus dem Dashboard zu exportieren, führen Sie die oben aufgeführten Schritte 1 bis 3 aus.

4. Klicken Sie auf Download

Es wird eine CSV-Datei heruntergeladen.


CSV in Excel konvertieren

Der Export von Meldungen ist im CSV-Format (Comma Separated Values) möglich. Eine CSV-Datei enthält durch Kommas getrennte Daten. Sonderzeichen wie á, ô oder ü (UTF-8 Zeichen) werden beim Öffnen von CSV-Dateien in Excel standardmäßig nicht unterstützt. Im Folgenden wird erläutert, wie Sie die CSV-Datei in ein in Excel lesbares Format umwandeln können.


1. Öffnen Sie Excel

2. Klicken Sie auf Daten

3. Gehen Sie zu Daten abrufen und transformieren und klicken Sie auf Aus Text/CSV

4. Navigieren Sie zur Datei und klicken Sie auf Importieren

5. Ändern Sie den Dateiursprung in 65001: Unicode (UTF-8)

6. Stellen Sie sicher, dass das Trennzeichen auf Semikolon eingestellt ist

7. Klicken Sie auf Daten transformieren

8. Klicken Sie dann auf Schließen & Laden