Wichtige Informationen
Sind Sie nicht in der Lage, die folgenden Schritte auszuführen? Vielleicht haben Sie nicht die richtige Rolle oder den richtigen Benutzertyp. Bitte wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Organisation oder klicken Sie hier, um mehr über Rollen und Benutzertypen zu erfahren. 


Im Gegensatz zum Löschen von Kunden, Objekten und/oder Einheiten, können diese nur deaktiviert werden. Dadurch gehen keine Informationen z.B. aus durchgeführten Audits verloren. Die inaktiven Kunden, Objekte und/oder Einheiten sind nicht mehr sichtbar. Darüber hinaus können Sie diese Elemente bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktivieren.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Client zu deaktivieren:

1. Klicken Sie in der App-Leiste auf Kunden

2. Klicken Sie auf die Zeile des Kunden, der deaktiviert werden soll

Die Zeile ist nun gelb schattiert und die Schaltfläche "Aktionen" am oberen Rand der Tabelle wird blau.

3. Klicken Sie auf Aktionen 

4. Wählen Sie Deaktivieren

5. Oben auf der Seite erscheint die Frage: Kunden deaktivieren?

6. Klicken Sie auf Deaktivieren

Der Kunden ist deaktiviert.


Bitte beobachten Sie, dass
Um einen Kunden zu deaktivieren, klicken Sie auf die Zeile des betreffenden Kunden. Achten Sie darauf, dass Sie NICHT auf irgendwelche Wörter/Begriffe klicken, sondern wählen Sie die Zeile aus, indem Sie auf den weißen Raum zwischen den Inhalten klicken.


Tipp
Die oben beschriebenen Schritte beschreiben die Deaktivierung eines Mandanten, dasselbe gilt für Objekte und Einheiten. Nur die Schritte 1 und 2 sind unterschiedlich:
- Deaktivieren von Objekten: Navigieren Sie über die App-Leiste zu den Objekten(1). Wählen Sie in der Tabelle das gewünschte Objekt aus, das Sie deaktivieren möchten (2). Gehen Sie dann wie oben beschrieben vor. 
- Deaktivieren von Einheiten: Navigieren Sie über die App-Leiste zum übergeordneten Objekt und klicken Sie auf die orangefarbene Schaltfläche Einheiten (1). Wählen Sie dann die gewünschten Einheiten zum Deaktivieren aus (2). Folgen Sie dann den Schritten wie oben beschrieben.