Wichtige Informationen
Sind Sie nicht in der Lage, die folgenden Schritte auszuführen? Vielleicht haben Sie nicht die richtige Rolle oder den richtigen Benutzertyp. Bitte wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Organisation oder klicken Sie hier, um mehr über Rollen und Benutzertypen zu erfahren. 


Im Laufe der Zeit kann es zu Veränderungen in Ihrem Unternehmen kommen, so dass die Daten eines oder mehrerer Mitarbeiter geändert werden müssen. In diesem Artikel finden Sie einen Schritt-für-Schritt-Plan für jedes Thema, um diese Daten zu ändern. 


Alle Abschnitte beginnen mit diesen beiden Schritten:


1. Gehen Sie zum Hauptmenü und wählen Sie Organisation.

2. Gehen Sie im linken Menü auf Mitarbeiter



Klicken Sie unten auf das Thema, über das Sie mehr erfahren möchten: 



Name ändern

Gehen Sie wie folgt vor, um den Namen des Mitarbeiters zu ändern:


3. Suchen Sie den gewünschten Mitarbeiter und klicken Sie auf den Namen des Mitarbeiters

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten in der oberen rechten Ecke.

5. Anpassung des Vornamens, des zweiten Vornamens und/oder des Nachnamens

6. Klicken Sie auf Speichern



Mitarbeiternummer ändern

Gehen Sie wie folgt vor, um den Namen des Mitarbeiters zu ändern:


3. Suchen Sie den gewünschten Mitarbeiter und klicken Sie auf den Namen des Mitarbeiters

4. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Bearbeiten

5. Anpassen der Mitarbeiterzahl

6. Klicken Sie auf Speichern



Änderung des Geburtsdatums

Gehen Sie wie folgt vor, um den Namen des Mitarbeiters zu ändern:


3. Suchen Sie den gewünschten Mitarbeiter und klicken Sie auf den Namen des Mitarbeiters

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten in der oberen rechten Ecke.

5. Anpassen des Geburtsdatums

6. Klicken Sie auf Speichern



Eingabe von Ausgangsdaten

Gehen Sie wie folgt vor, um den Namen des Mitarbeiters zu ändern:


3. Suchen Sie den gewünschten Mitarbeiter und klicken Sie auf den Namen des Mitarbeiters

4. Klicken Sie auf Offboarden

5. Geben Sie das Enddatum des Beschäftigungsverhältnisses an

6. Klicken Sie auf Offboarden