Wichtige Informationen
Die Audits, die ein Benutzer sehen darf, sind von der Rolle und der Gruppe abhängig. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie bitte diesen Artikel. 


In diesem Artikel erläutern wir, wie Sie Audits in der App planen, anzeigen, filtern und starten können. Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte auf das Thema, über das Sie mehr erfahren möchten:


Audits planen

Audits werden normalerweise im Dashboard geplant, aber wenn Sie ein zusätzliches Audit für einen Kunden, ein Objekt oder eine Einheit planen möchten, können Sie dies auch in der App tun.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Audit in der App zu planen:

1. Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf Kunden, Objekte oder Einheiten

2. Klicken Sie unter Aktionen auf  Aktivität planen

3. Geben Sie folgende Informationen ein:

a. Geben Sie bei Audittyp, den Typ des Audits ein
b. Bei Beschreibung können Sie Notizen hinzufügen
c. Geben Sie der Prüfung eine Frist, d.h. die Anzahl der Tage nach dem geplanten Datum, an denen die Prüfung noch ausgeführt werden kann.
d. Geben Sie das Startdatum ein
e. Wählen Sie, ob das Audit ganztägig werden kann, wenn nicht, wählen Sie eine Uhrzeit. 

4. Klicken Sie auf Speichern,um das Audit zu speichern

5. Klicken Sie Ja zum bestätigen


Audits anzeigen

Auf dem Startbildschirm und den Seiten der Kunden, Objekte und Einheiten in der App finden Sie offene Audits. 

1. Streichen Sie nach rechts oder links, um durch die Audits zu navigieren

2. Klicken Sie auf Alle, um alle Audits angezeigt zu bekommen.

3. Sie sehen jetzt die offenen Audits (Blau)

4. Und die zukünftigen Audits (Grau)


Tip
Wenn Sie in den Audits mit dem Finger von oben nach unten ziehen, erscheint ein Aktualisierungssymbol und der Inhalt wird aktualisiert, um Ihnen die neuesten Informationen zu liefern.



Audits filtern

Um Audits leichter zu finden, haben Sie mehrere Filteroptionen

1. Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf Alle

2. Klicken Sie oben rechts auf den Filter

3. Wählen Sie eine der folgenden Filteroptionen:

a. Filter für einen Kunden, Objekt oder Einheit

b. Filter für ein spezifisches Audit 

4. Wenn Sie die gewünschte Filteroption gewählt haben, klicken Sie auf Alle anzeigen


Tipp
- Wollen Sie alle Objekte eines Kunden filtern? Klicken Sie auf die Schaltfläche Objekt. Wählen Sie den Kunden aus und klicken Sie auf Alle anzeigen.
- Wenn mehrere Optionen gefiltert sind, wird dies in der Liste angezeigt. Auf dem Filterwird ein dunkelblauer Punkt angezeigt.
- Um die Filter zurückzusetzen, klicken Sie auf den Filter und anschließend links oben auf Zurücksetzen.

Audits starten

Ein Audit kann Startbildschirm und den Seiten der Kunden, Objekte und Einheiten in der App gestartet werden.

1. Streichen Sie nach rechts oder links, um durch die Audits zu navigieren

2. Klicken Sie auf das Audit, das Sie starten möchten 

3. Klicken Sie zum starten auf Audit starten.

Es kann vorkommen, dass ein Audit nicht gestartet werden kann. Zum Beispiel, wenn ein Gebäude geschlossen ist. Es ist wichtig anzugeben, warum dieses Audit nicht abgeschlossen werden kann. Folgen Sie zunächst Schritt 1 und Schritt 2 wie oben erwähnt.


Folgen Sie anschließend folgenden Schritten:

4. Klicken Sie auf Ich kann nicht starten


5. Geben Sie den Grund an, warum das Audit nicht gestartet werden kann

6. Klicken Sie auf Senden


Tipp
Wenn Sie die Prüfung auf diese Weise abschließen, wird dies auch im Dashboard sichtbar. Das Audit wird mit dem entsprechenden Grund abgebrochen.